Foto Thurau Schiessanlage1
StadtschuetzenWil_Sept2019_mittel
a1ac0df9-db72-e06d-98c0-d6997ccf4241

Morgartenschiessen 2021

Jedes Jahr wenn sich der Herbst Verfärbt
bis auf einen kleinen Rest
Oder allenfalls schon der erste Schnee
Sich auf den Höhen zeigt am Ägerisee
Wenn das Datum am Kalender
Vorrückt zum fünfzehnten November
Fährt eine Schar Pistolenschützen
Nach Sattel Schwyz über den Ricken
Im Schornen bei der Schlachtkapelle
Gedenkt eine grosse Menschenmenge
Der Schlacht die dreizehnhundertundfünfzehn
Gemäss der Chronik sei gescheh’n
Am Waldrand, steil im Gelände auf dem Feld
Sind hundert Scheiben aufgestellt
Auf die zahlreiche Pistolenschützen
Gekonnt ihre Kugeln lassen blitzen
Manchmal blendet dabei die Sonne
Oder bläst der Föhn in Herbstes Wonne
Manchmal glänzt der Schnee derart grell
Oft sind Korn und Kimme wenig hell
Auf Kommando geladen und geschossen
Trotz klammen Fingern unverdrossen
Neue Patronen abgespitzt, gezielt und wieder abgedrückt
Dann wird gezeigt, wenn es geglückt
Winkt das Fähnchen in der Scheibe rund
Tut die Zeigermannschaft damit fünf Punkte kund
Wedelt jedoch die Kelle schwarz herum
Ist kein Schussloch zu finden, schade drum
Drei Feuerserien, zeitlich knapp
Fordert von den Schützen alles ab
Doch zählt nicht primär das Resultat
Es geht vielmehr um eine Schützenfahrt
Bei der Kameradschaft wird gepflegt
Gemeinschaftssinn im Zentrum steht
Der Morgartenbecher , ein Unikat
Steht für Jede und Jeden noch parat
Das jeweils bessere Resultat zeigt an
Wer in Besitzesstand aufsteigen kann
Dieses Jahr rückte die treffsichere Esther
Stolz in Besitzeskreis der Becher
Das wird gefeiert, muss so sein
Mit einem edlen Tropfen Wein
Und Bruno Högger Chef der Truppe
Organisierte bereits die Gruppe
Für das nächste Jahr am gleichen Ort
Zustimmung fand er dafür sofort
Neueinsteiger tragen in der Agenda ein
Am fünfzehnten November wird es sein
Dann fahren wir wieder ins Ägerital
Zum Andenken , zum Memorial!

Fredy Rüegg

Die Stadtschützen belegen den 20. Rang von 93 teilnehmenden Gastsektionen. Bei den Einzelresultaten glänzte Bruno Högger mit dem 11. Platz von total 1216 Teilnehmern! Diesjährige Bechergewinnerin ist Esther Haas.

Herzliche Gratulation!

© 2022 Stadtschützen Wil