Foto Thurau Schiessanlage1
StadtschuetzenWil_Sept2019_mittel
a1ac0df9-db72-e06d-98c0-d6997ccf4241

Ehrung der Jahresmeister 2022

Mit der traditionellen Schützengemeinde der Stadtschützen Wil wurde die Saison 2022 abgeschlossen.

Mit der traditionellen Schützengemeinde für alle Mitglieder der Stadtschützen Wil und deren Partner/-innen sowie den Frauen der verstorbenen Schützenkameraden wird jeweils ein offizieller Schlusspunkt unter das Vereinsjahr gesetzt. Dabei werden die Jahresmeister aller fünf Sektionen in einem festlichen Rahmen geehrt. Der diesmal von den 300 m-Gewehrschützen organisierte Anlass wurde erstmals in der Aula der Autowelt von Rotz durchgeführt.

Für herausragende Leistungen sorgte in diesem Jahr mit Esther Haas aus Unterrindal eine Pistolenschützin. Die Viertklassierte der Schweizer Meisterschaft der Frauen in der Disziplin Sportpistole 25 m belegte bei den Jahreswertungen die Ränge 1 (Luftpistole), 2 (50 m) und 3 (25 m). Als weitere Jahresmeister liessen sich Robert Weilenmann (Pistole 25 m und 50 m), Stephan Hildebrand (300 m Sportwaffen), Hansruedi Hildebrand (300 m Armeewaffen), Martin Gyger (Kleinkaliber) sowie Rolf Egli (Luftgewehr Auflageschiessen) feiern. Gleich zwei Sieger gab es in der Kategorie Luftgewehr: Nach insgesamt 420 Schuss teilten sich Martin Gyger und Oliver Wettstein punktgleich den Titel.

Die Schützengemeinde bringt jeweils die Schützinnen und Schützen aller Sektionen, die ihren Sport sonst getrennt ausüben, zusammen und bietet die Gelegenheit zur Pflege der Kameradschaft ausserhalb der Schützenhäuser. Der Verein offerierte den Anwesenden ein feines Dreigang-Menü. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die beiden Bands The Cups und Not Exist, die das Publikum mit rassigen Klängen von Pop über Rock bis Jazz begeisterten.

Bronschhofen, 15. November 2022 – FK

Beitrag auf hallowil.ch

Aktuell:

© 2022 Stadtschützen Wil